Aktuelles vom Hospiz Frankenberg (Eder)

Bei Temperaturen um null Grad harrten die Mitarbeiter der Apotheke am Obermarkt um Inhaberin Beatrix Hajek an ihrem Stand aus, um Badekugeln, Weihnachtsgewürze und Wärmetiere zu verkaufen.

Weiterlesen

Gäste berichten über die Vorweihnachtszeit im stationären Hospiz Frankenberg

Weiterlesen

Gemeinsam haben die Evangelische und die Freie evangelische Kirchengemeinde Röddenau Kalender- und Büchertage veranstaltet.

Weiterlesen

Hospizverein spendet 15.000 Euro an stationäres Hospiz in Frankenberg

Weiterlesen

Der Landfrauenverein Geismar-Dörnholzhausen besuchte das Hospiz in Frankenberg, um sich einen Eindruck von den Arbeiten des Teams aus Ärzten, Therapeuten und Palliativpflegekräften verschaffen zu können.

Weiterlesen

Die Somplarer Landfrauen besuchten das Hospiz in Frankenberg. Bei Kaffee und Plätzchen informierte der Hospizleiter Eddy Röse mit einem Vortag von der Verwandlung des ehemaligen Medizinischen Versorgungszentrums.

Weiterlesen

Bilanz nach einem Jahr – Viel Unterstützung aus Bevölkerung.

Vor einem Jahr, zum 1. September 2016, hat das stationäre Hospiz in Frankenberg seine Arbeit aufgenommen – als erste Einrichtung dieser Art im Landkreis.

Weiterlesen

Eine Spende kam von den Teilnehmern des Frankenberger Flohmarktes, der am 20. August stattgefunden hat. Je 100 Euro gingen an die Frankenberger Tafel und das Hospiz (Foto) in Frankenberg.

Weiterlesen

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9H, 10Rc und 10Rd der MPS Goddelsheim haben einen Überschuss bei ihrer Abschlussfeier erwirtschaftet.

Weiterlesen

Stationäres Hospiz wird von Bürgern unterstützt - Besondere Anschaffungen möglich

Weiterlesen

Kontakt

Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.
Hospiz Frankenberg
Bei der Ledermühle 3
35066 Frankenberg (Eder)

Telefon: 0 64 51 - 71 61 60
Telefax: 0 64 51 - 71 61 611

Ihre Ansprechpartner:
Eddy Röse
Hospiz- und Pflegedienstleiter

Hendrik Brieden
Hospizleiter

Unterstützen Sie uns

Unterstützen Sie unsere  Arbeit mit einer Spende

Jetzt spenden

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und können Ihnen eine Spendenquittung ausstellen, wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten im Rahmen ihrer Spende zukommen lassen.

Unser Spendenkonto
Hospiz Frankenberg
Sparkasse Waldeck-Frankenberg
IBAN: DE48 5235 0005 0001 0976 41
BIC : HELADEF1KOR